Nachrichten aus Friedrichsthal

Der Winterdienst kann nur funktionieren...

Datum / Uhrzeit:, 16:09 Uhr
Nachrichten

...wenn der Räumdienst durchkommt

Die Erfahrungen der letzten Winterdiensteinsätze des Baubetriebshofes haben gezeigt, dass der Einsatz der Räumfahrzeuge nur dann funktionieren kann, wenn die Parksituation an den betreffenden Straßen den Räumfahrzeugen auch das Räumen und vor allem das Befahren der Straßen möglich macht.

Die Stadtverwaltung möchte daher nochmals darauf hinweisen, dass durch parkende Fahrzeuge der ursprünglich vorgesehene Räum- und Streueinsatz gehindert ist, was im Nachhinein zu Beschwerden aus diesen Straßen führt.

Die Räumfahrzeuge des Baubetriebshofes sind mittlerweile so ausgestattet, dass Hindernisse und zugeparkte Stellen dokumentiert werden, um diesen Beschwerden entgegentreten zu können. Die Stadtverwaltung, aber vor allem die Mitarbeiter des Baubetriebshofes, appellieren daher eindringlich an die Fahrzeughalter:innen, an diesen wenigen Tagen im Jahr die Abstellposition  ihres Fahrzeuges so anzupassen, dass ein gesicherter Räumdienst möglich ist.

Dies hat dann möglicherweise zur Folge, dass man bereits am Vorabend ggfl. einen anderen Parkplatz auswählen sollte, wenn entsprechende Wettermeldungen bekannt sind, denn der Räumdienst beginnt – zur Sicherheit der Bevölkerung – bereits in den frühen Morgenstunden.