Nachrichten aus Friedrichsthal

Weihnachtsbaum-Abfuhr und Sonderöffnung der Grüngutsammelstelle

Nachrichten Pressemeldungen

Einfache Lösung für die Weihnachtsbaumentsorgung

Wenn dann die Feiertage überwunden sind, stellt sich die Frage, wohin denn mit dem alten Weihnachtsbaum? Ganz einfach:

Am Samstag, dem 09.01.2021,  erfolgt die Abfuhr aller haushaltsüblichen Christ- und Weihnachtsbäume aus Friedrichsthaler Haushalten kostenlos durch die Firma Paulus.

Da die Abfuhr der Bäume bereits ab 7.00 Uhr erfolgt, sollten die Bäume am besten spätestens eine Stunde früher vor dem Hausgrundstück bereitgestellt werden. Der Christbaumschmuck ist unbedingt zu entfernen. Einzelne Äste, Zweige oder sonstiges Grünzeug werden nicht mitgenommen.

Eine nachträgliche Abholung durch den Baubetriebshof findet nicht statt, die Bäume können aber auch an diesem Samstag, dem 09.01.2021, in der Zeit von 8 bis 15 Uhr auf der Grüngutsammelstelle in Friedrichsthal kostenlos von Privatpersonen aus Friedrichsthal und Spiesen-Elversberg angeliefert werden. Selbstverständlich ist auch hier der Baumschmuck vollständig zu entfernen.

Weiterhin kann am Samstag, dem 09.01.2021,  neben dieser kostenlosen Annahme der Weihnachtsbaumüberbleibsel, auch regulärer Grünschnitt zu den üblichen und bekannten Preisen angeliefert werden, diese Grüngutannahme ist nicht kostenlos.

Es muss darauf hingewiesen werden, dass die Sonderöffnung der Grüngutsammelstelle nur dann erfolgen kann, wenn kein Winterdienst erforderlich ist. Nach diesem „Weihnachtsbaumsondertermin“ wird die Grüngutsammelstelle voraussichtlich bis zum 20.02.2021 geschlossen bleiben.