Friedrichsthaler Postfiliale mit neuem Standort


Daniela Schmidt-Keskin (Dritte von links) freute sich über den Besuch des Bürgermeisters anlässlich der Eröffnung der neuen Postfiliale

Bei Elektro Raber befand sich über Jahrzehnte die Friedrichsthaler Postfiliale, damit ist jedoch seit dem 16. Dezember Schluss. Glücklicherweise kann diese Dienstleistung vor Ort beibehalten werden, denn das Reisebüro Schmidt hat seine Geschäftsräume umgestaltet und bietet hier die Fortführung des Postbetriebes an.

Nicht nur die klassischen Brief- und Paketdienstleistungen werden vorgehalten, hier erfolgt auch die Ausgabe jener Brief- und Paketsendungen, für die beim Nichtantreffen des Empfängers eine Benachrichtigung hinterlegt wurde.

Daniela Schmidt-Keskin bietet in der neuen Postfiliale alle Dienstleistungen im Brief- und Paketbereich, wie den Verkauf von Brief- und Paketmarken, Schließfächer und eine umfassende Beratung und Auskunft zu den Produkten der Deutschen Post an.

Selbstverständlich kam auch Bürgermeister Schultheis zur Eröffnung und durfte sich darüber unterrichten, dass die zuständigen MitarbeiterInnen im Reisebüro von Daniela Schmidt-Keskin umfassend für die fachkundige Betreuung der Postfiliale geschult wurden. Er dankte Daniela Schmidt-Keskin und ihrem Team für die Bereitschaft, sich dieser verantwortungsvollen Aufgabe anzunehmen und wünschte allen eine glückliche und erfolgreiche Zukunft.