Die Stadtverwaltung informiert:

Altkleidercontainerstandort „Untere Hofwiesen“ wird aufgegeben!


In Absprache mit dem Aufsteller gibt die Stadtverwaltung bekannt, dass der Altkleidercontainerstandort „Untere Hofwiesen“ zum 31.07.2019 endgültig und ohne Nachbeschickung mit neuen Containern aufgegeben wird.

Verstärkte Reinigungsintervalle sowohl vom Aufsteller als auch vom städtischen Baubetriebshof haben nicht dazu führen können, dass die Berge an Unrat, Sperrmüll, sonstigem Müll und verstreuten Kleidern  –und dies meist nach den Wochenenden – das Ortsbild massiv verschandelt, aber auch die Problematik von Ungeziefer und Ratten verstärkt haben.

Nach der Entfernung dürfen am Standort „Untere Hofwiesen“ keine Altkleider mehr angeliefert werden.  Nutzen Sie bitte die anderen Altkleidercontainer-Standorte im Stadtgebiet oder auf den Wertstoffhöfen in der Umgebung! Die Aufgabe dieses Containerstandortes für Altkleider ist also den vergeblichen Bemühungen geschuldet, dass Müllsündern und Umweltverschmutzern nicht mit gutem Zuspruch und Appellen entgegengewirkt werden kann. Es ist leider oft schwer ermittelbar, wer derartige Umweltverstöße ausführt. Wenn Personen ermittelt werden konnten, wurden  Bußgeldverfahren eingeleitet. Dies wird auch künftig geschehen!

Für alle Container gilt:
Bitte die Altkleidersäcke immer in den Container werfen und nicht daneben ablegen, auch nicht bei Überfüllung des Containers! Bei Überfüllung der Altkleidercontainer, aber auch der übrigen Sammelcontainer dürfen die Materialien nicht einfach daneben, davor oder dahinter abgestellt werden. Die Materialien müssen dann wieder mitgenommen werden!  Mit Ihrer Mitarbeit unterstützen Sie das Bemühen der Stadt Friedrichsthal, Ihnen allen ein sauberes und gepflegtes Ortsbild zu präsentieren. Umwelt- und Naturschutz sowie die Sauberkeit unserer Natur gehen uns alle an!