Fahrten des Generationenbeirats 2019

für Seniorinnen und Senioren zum Hofgut Imsbach und zur Johann-Adams-Mühle mit Mühlenführung im Mai 2019



Der Generationenbeirat der Stadt Friedrichsthal bietet auch in diesem Jahr wieder Fahrten für Seniorinnen und Senioren mit Unterstützung des Regionalverbands Saarbrücken an. Die Fahrten dienen der Teilhabe älterer Menschen am gesellschaftlichen Leben. Die Kosten für die Busfahrt und die Führung sind frei.

Um mehr Personen das Mitfahren zu ermöglichen bieten wir wie im Vorjahr wieder zwei Fahrten zum gleichen Ziel an. Man kann sich nur für einen der beiden Termine entscheiden.

Die erste Fahrt findet statt am 08. Mai 2019 ab 13 Uhr.

Die zweite Fahrt findet statt am 15. Mai 2019 ab 13 Uhr.

Ein Bus der Fa. Huwig aus Fischbach wird die Fahrten übernehmen. Zusteigemöglichkeiten gibt es an den üblichen Orten:
Um 13.00 Uhr an der Grühlingstraße am Saufangweiher,
um 13.05 Uhr am Marktplatz Bildstock gegenüber dem Braddock,
um 13.10 Uhr an der Gevita-Seniorenresidenz und
um 13.15 Uhr am Marktplatz Friedrichsthal in der Bismarckstraße.
An den Haltestellen werden Mitglieder des Generationenbeirats Hilfestellung leisten.

Das erste Ziel ist die Johann-Adams-Mühle, die 1589 erstmals schriftlich erwähnt wird. Das Mühlrad dreht sich bis heute. Somit ist sie eine der letzten erhaltenen und intakten historischen Wassermühlen im Saarland.

In zwei Gruppen werden wir von einem Experten durch die Mühle geführt und die Besonderheiten des Handwerks erfahren.

Von dort führt uns eine Wanderung von ca. einer halben Stunde zum Hofgut Imsbach, der Hofgut-Kapelle und wieder zur Mühle zurück. 

Im Landgasthof der Johann-Adams-Mühle können wir bei Kaffee, Kuchen oder Deftigem den Nachmittag beschließen.

Anmeldung bei Bärbel Klär-Blass, Mobiltelefon: 0163 457 6684 oder E-Mail: klaerblass@gmail.com