Weihnachtsbaum-Abfuhr in der Stadt Friedrichsthal durch die Fa. Paulus GmbH


Nach den Weihnachtsfeiertagen stellt sich wieder die Frage, wohin kann der alte Weihnachtsbaum entsorgt werden? So könnte es gehen:  Am Mittwoch, 9. Januar 2019, erfolgt die Abfuhr aller haushaltsüblichen Christ- und Weihnachtsbäume aus Friedrichsthaler Haushalten kostenlos durch die Firma Paulus. 

Da die Abfuhr der Bäume bereits ab 7.00 Uhr erfolgt, sollten die Bäume am besten spätestens eine Stunde früher vor dem Hausgrundstück bereitgestellt werden. Der Christbaumschmuck ist unbedingt zu entfernen. Einzelne Äste, Zweige, Gestecke  oder sonstiges Grünzeug werden nicht mitgenommen. Eine nachträgliche Abholung verspätet herausgestellter Bäume durch den Baubetriebshof findet nicht statt.  Diese Bäume können aber dann noch am Samstag, dem 12. Januar 2019, in der Zeit von   8 Uhr bis 14.45 Uhr auf der Grüngutsammelstelle in der Friedenstraße kostenlos angeliefert werden. Selbstverständlich ist auch dann der Baumschmuck vollständig zu entfernen. Es wird aber auch darauf hingewiesen, dass an diesem Samstag die Sammelstelle nur und ausschließlich für die Entgegennahme von haushaltsüblichen Weihnachtsbäumen geöffnet ist. Alle anderen Grüngut-massen werden nicht angenommen und daher auch zurückgewiesen.

Für die reguläre Annahme von Grüngut wird die Sammelstelle voraussichtlich wieder ab dem 01.02.2019 geöffnet sein (samstags von 8.00 bis 15.00 Uhr). Dies aber nur, wenn die Witterung es zulässt, das heißt, für den Fall, dass die städtischen Mitarbeiter nicht im Winterdienst eingebunden sind.