Parkbetrieb auf Multifunktionsfläche am Bildstocker Markt beendet


In den letzten Monaten wurde unter anderem im Bereich der Hof- und der Talstraße für das „schnelle Internet“ ein Glasfaserkabel verlegt, bedingt durch die Bauarbeiten stellte die Stadtverwaltung den Anwohnern eine Parkplatz-Alternative zur Verfügung und öffnete dazu die sog. Multifunktionsfläche beim Bildstocker Markt. 
Mit dem Ende der Kabelverlegungsarbeiten in der Bildstocker Ortsmitte endet zum Jahresbeginn auch die Phase, in der ausnahmsweise das Parken auf der Multifunktionsfläche auf dem Marktplatz zulässig war.