Demnächst beginnen Arbeiten zur Instandsetzung von Fahrbahnen


Die Stadt Friedrichsthal hat das Neunkircher Bauunternehmen Eurovia mit Fahrbahninstandsetzungen beauftragt. Von den Arbeiten  betroffen sind die Hofertalstraße, der parallel zur Illinger Straße (von Haus Nr. 100 bis 116) laufende Straßenabschnitt, die Stifterstraße, den unteren Teil der Ostschachtstraße, die Rosenstraße und die Uhlandstraße.
In den genannten Straßen werden die alten Teerbeläge aufgenommen und durch neue Asphaltdecken ersetzt. Die entsprechenden Vorarbeiten wie z. B. das Setzen neuer Schacht-deckel und Straßeneinläufe laufen bereits.

Der Zeitpunkt für die eigentlichen Asphaltarbeiten wird für die jeweils betroffenen Straßen per Wurfzettel rechtzeitig angekündigt.

Für die Asphaltarbeiten sind in den vorgenannten Straßen zeitweilige Vollsperrungen not-wendig. Während der Arbeiten kommt es zu gewissen Unannehmlichkeiten für die Anlieger und Besucher der betroffenen Straßen, für die die Verwaltung auf diesem Wege um Verständnis bittet.