„Ma(a)hlzeit !“ –Zweite Genusswanderung in Friedrichsthal am 25. Juni 2017


Am 25. Juni 2017 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr sind alle Natur- und Genussfreunde eingeladen zur Wanderung „Ma(a)hlzeit“ des Generationenbeirats der Stadt Friedrichsthal. Mit Unterstützung von Vereinen und Gaststätten wird eine Tour über 10 Stationen durch die Stadtteile Friedrichsthal und Bildstock sowie die angrenzenden Wälder angeboten. Die Strecke ist gut ausgeschildert und ca. 10 km lang, kann aber nach Belieben gekürzt oder verlängert werden. In vielen Gaststätten und Geschäften der Stadt kann man im Vorfeld einen Info-Flyer erhalten.

Die Wanderung folgt einem ähnlichen Weg wie im letzten Jahr. An allen Stationen werden Köstlichkeiten zum Essen und Trinken angeboten. Sie müssen sich nicht anmelden und keine Startgebühr bezahlen.

START ist am Markt Friedrichsthal. Weiter geht es zum Gasthaus „Zum Heinz“, wo vitaminreiche „Smoothies u.a.“ auf Sie warten. Im hübschen Garten der Seniorenresidenz „Gevita“ wird ein Frühstücksteller „Zur Helene“ angeboten. Danach können Sie die Tiere und Pflanzen der Montessori-Schule besichtigen. Selbstgemachte Marmelade bietet dort die Schülerfirma „Drosophila“ an. Im Naturfreundehaus gibt es zu der „Sohlebrause“ kleine Leckereien in der Badewanne. Über „den Ostschacht“ führt der Weg zum Saufangweiher mit köstlichen Fischfrikadellen. Die beiden Sportvereine Hellas und DJK bieten „Gruwehewwel“ bzw. „Schmalzbrote vom Mutterklitzje“ an. Stärken Sie sich dort, denn es geht jetzt durch den Wald über den Bahnhof Bildstock am Rechtsschutzsaal vorbei zum Hoferkopf. Dort hat ein Moselwinzer seinen Stand mit verschiedenen Weinen zur Verkostung aufgebaut. Daneben steht der Kneipp-Verein mit einem dazu passenden Käseteller. Die Line-Dancer des Kneipp-Vereins werden zu verschiedenen Zeiten ihre Künste zeigen. Vorgesehen ist auch ein Mittagskonzert mit einer Jazzband. An der letzen Station bei der Bildstocker Feuerwehr am „Inselgarten“ werden Sie ab 15 Uhr mit Musik unterhalten. Hier serviert der Koch der Küchenbox Variationen von „Tapas im Glas“.

Um 17.00 Uhr findet an dieser Station die Verlosung statt. Sie können attraktive Preise gewinnen: Sammeln Sie Stempel an jeder Station und schreiben Sie Ihren Namen auf den vorgesehenen Abschnitt des Flyers. Mit Glück fahren Sie zu Zweit nach Paris oder zum Fernsehgarten nach Mainz bzw. genießen ein Essen in verschiedenen Gaststätten unserer Stadt. Dazu haben wir örtliche Sponsoren gewinnen können.