Stabsstelle Bergschäden


Die "Stabsstelle Bergschäden" steht nach wie vor allen Privatpersonen,Unternehmen, öffentlichen Stellen, den Medien und allen anderen bergbaulich betroffenen oder interessierten Kreisen kostenfrei mit informatorischen und vermittelnden Dienstleistungen zur Verfügung. Auch in der angebrochen nachbergbergbaulichen Phase ergeben sich neben den noch offenen Schadensangelegenheiten sonstige Fragestellungen, in denen die Stelle gerne behilflich ist (etwa Anfragen zur Verjährung von Ansprüchen, zur bergbaulichen Einwirkungshistorie auf Immobilien, die man erwerben oder veräußern möchte, zur Schadenserwartung und schadensrechtlichen Fragen rund um die etwaige Flutung, zur Löschung von Bergschadensersatzverzichten im Grundbuch u.s.w.).

Die Stabsstelle hat ihren Sitz im Dienstgebäude des Oberbergamts des Saarlandes.

Ihre Kontaktdaten lauten:

Oberbergamt des Saarlandes
Stabsstelle Bergschäden
Am Bergwerk Reden 10
66578 Schiffweiler
Tel. 0681/501-4836
Fax.: 0681/501-4833
E-Mail: g.hontheim@bergverwaltung.saarland.de

Persönliche Kontakte zur Stabsstelle sind wegen der außenterminlichen Verpflichtungen ihrer Bediensteten nur nach vorheriger Absprache möglich.
In jederAngelegenheit, die dies erfordert, kommen die Bediensteten jedoch vor Ort.