Sicherheit geht vor – auch auf dem Schulweg


Stets zu Beginn eines neuen Schuljahres kommt es im Bereich der Hoferkopfschule zu Problemen durch das verbotswidrige Befahren und Parken im Umfeld der Schule. Insbesondere im Birkenweg kommt es zu abenteuerlichen Situationen. Kinder, deren Begleitpersonen und sonstige Fußgänger geraten immer wieder in Gefahr.

Den Eltern und Erziehungsberechtigten wird seitens der Stadtverwaltung Friedrichsthal empfohlen, die Kinder auf dem Parkplatz am Hoferkopf aussteigen zu lassen. Vom Parkplatz am Hoferkopf führt der Schulweg geschützt hinter einem eigens angebrachten Geländer neben der Straße entlang. Die Strecke ist in den Wintermonaten ausreichend beleuchtet und gewährleistet einen sicheren Schulweg.

Nach der Fertigstellung des Erweiterungsbaues an der Hoferkopfschule wird auch die dort noch bestehende Lücke in der Fußwegeverbindung bis zum Eingang an der Pausenhalle geschlossen werden.

Einstweilen werden die Eltern darauf hingewiesen, dass die Kinder nicht mit dem Auto bis zum Eingangsbereich von Schule und Kindergarten am Birkenweg gefahren werden dürfen. Die Stadt Friedrichsthal hat mit der Polizeiinspektion Sulzbach vereinbart, dass dort in unregelmäßigen Abständen Kontrollen durchgeführt werden.


 
 
Android H Gamefootfetishbb