05.03.2020 Neues vom Generationenbeirat der Stadt Friedrichsthal


Mit Stolz konnte der Generationenbeirat der Stadt Friedrichsthal in seiner letzten Sitzung auf die Arbeit des letzten Jahres zurückblicken und die Veranstaltungen für das neue Jahr 2020 planen.

Die Teilhabe-Fahrten für Seniorinnen und Senioren 2019 zum Hofgut Imsbach und der Johann Adams-Mühle waren ebenso erfolgreich wie die Besichtigung des Hambacher Schlosses und der Besuch St.Wendeler Weihnachtsmarktes. Im Mai unterstützte der Generationenbeirat das Team der Seniorenresidenz Gevita bei der Gestaltung ihres Generationenfestes. Auch die Genusswanderung bei strahlendem Wetter zog viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer an.

Auch im Jahr 2020 stehen wieder eine Reihe von Ereignissen an:

Zur Bearbeitung der Gärten der Essbaren Stadt sind feste Teams des Generationenbeirats vereinbart worden: Um den Inselgarten kümmern sich Werner Pietsch, Bernd Franz, Rita Götzinger und Jutta Scherne. Das Hochbeet an der Gevita wird von Eva Prümm betreut. Der Weingarten am Hoferkopf liegt in der Verantwortung von Werner Pietsch und Gerlinde Plein-Erdmann, und im Beet am Bahnhof wird Frau Plein-Erdmann tätig sein. Und die Streuobstwiese am Hoferkopf wird weiterhin gepflegt von der Montessori-Schule. Weiterhin ist vorgesehen, über neue Fördergelder des Umweltministeriums ein Lavendelfeld mit einer Sonnenblumenumrandung anzulegen.

Die Organsiationen, u.a. der Fahrten, liegen in den Händen von Andreas Zwer, Sascha Klein, Rüdiger Pitz, Werner Pietsch und Bärbel Klär-Blass. Letztgenannte ist auch für die Pressearbeit und die Homepage-Gestaltung mitverantwortlich.

Ulrike Goebel (Caritas Gemeinwesen), Karin Strzelczyk (Kneipp-Verein) und Conny Zemborsky (Seniorensicherheitsberater) sind im Generationenbeirat für die Kooperation mit Vereinen bzw. Institutionen zuständig.

Mit Hilfe des Teilhabeprojekts kann der Generationenbeirat wie im letzten Jahr auch in 2020 fünf Fahrten durchführen, die für Seniorinnen und Senioren unserer Stadt kostenlos sein werden: Im Mai werden zwei Fahrten nach Mettlach mit Schifffahrt um die Saarschleife angeboten, im September sind zwei Besichtigungen des Saarländischen Rundfunks vorgesehen, und wie üblich im Dezember eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach St. Wendel. Genaue Termine und Telefonnummern für die Anmeldungen werden rechtzeitig in der Presse bekanntgegeben.

Die Genusswanderung wird am 21. Juni 2020 ihre gut beschilderte Route vom Marktplatz Friedrichsthal durch Wohn- und Waldgebiete bis zum Hoferkopf in Bildstock nehmen.

Zur nächsten Sitzung des Generationenbeirats am 15. April 2020 sind wie immer alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen.


 
 
Android H Gamefootfetishbb