21.11.2019 Leistungsfähig und sicher – Friedrichsthal rüstet Bushaltestelle auf

Haltestellen-Beleuchtung am Klaraschacht bezieht Energie von der Sonne


Schon seit Jahren suchte man eine Möglichkeit, die unbeleuchtete Haltestelle am Klaraschacht Friedrichsthal mit Licht auszustatten. Eine herkömmliche Art mit Kabelverlegung und Mastsetzung verursacht dabei jedoch erhebliche Kosten.

Auf der Suche nach einer geeigneten Variante, wie Licht kostengünstig und wirtschaftlich zu einer Haltestelle gebracht werden kann, wurden Bürgermeister Rolf Schultheis und der Geschäftsführer der Stadtwerke Friedrichsthal Gerhard Bös bei einer Veranstaltung zum Thema Energie in Saarbrücken fündig. Dort wurden Projekte zur Gewinnung von Energie aus Sonnenkraft präsentiert.

Am Standort Klaraschacht konnte nach der erforderlichen Installation eines Solarpaneels sowie einer effizienten LED-Beleuchtung die Anlage noch im November 2019 in Betrieb genommen werden. Bürgermeister Schultheis betonte, dass Stadt und Stadtwerke auch in Zukunft gemeinsame Projekte prüfen und diese umsetzen werden.