18.09.2019 Glashüttenpark mutwillig beschädigt!




Bei einer Begehung des Glashüttenparks zwischen Bismarck- und Hüttenstraße in Friedrichsthal wurde festgestellt, dass die dort befindlichen Wand- und Bodenleuchten an beiden Treppenaufgängen mutwillig zerstört wurden. Außerdem wurde ein Abfalleimer stark beschädigt und der gesamte Bereich extrem mit Müll verunreinigt.

Dieser Vorfall hat sich vermutlich in der Nacht von Mittwoch, dem 04.09.,  auf Donnerstag, den 05.09.19, ereignet.

Die Stadt Friedrichsthal hat diesen Schaden bei der Polizei zur Anzeige gebracht und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Ermittlung der Verursacher: Wer hat ggf. die Zerstörung und Vermüllung beobachtet? Wer kann sachdienstliche Hinweise, die Rückschlüsse auf den oder die Täter liefern, geben?

Bitte setzen Sie sich mit der zuständigen Stelle im Rathaus (Herr Bua, Tel: 06897-8568-310) in Verbindung.

Die Stadtverwaltung Friedrichsthal dankt für Ihre Mithilfe!