Nachrichten aus Friedrichsthal

Digitalisierung Chancen nutzen

Nachrichten

go-digital fördert Projekte im Mittelstand

Saarbrücken/Trier. Der Online-Handel ist Gewinner der Corona-Krise: 54 Prozent der repräsentativ Befragten wollen auch nach der Pandemie verstärkt online kaufen - wegen guter Erfahrungen, meldet der Bundesverband E-Commerce. Den stationären Handel setzt dies weiter unter Druck. Insgesamt wird der Bedarf für Digitalisierung größer. Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) fördert deshalb mit dem Programm „go-digital“ die Digitalisierung von Unternehmen bis 99 Mitarbeiter. Weitere Kriterien sind unter anderem: Max. 20 Millionen Euro Umsatz im Vorjahr, Betriebssitz oder Niederlassung in Deutschland.

Saarbrücker Digitalagentur N49 berät bei Förderung
„Mit bis zu 16.500 Euro unterstützt go-digital Projekte im Bereich Website oder Shop-Entwicklung, Socialmedia oder Digitalmarketing”, erklärt Christian Lauer, Geschäftsführer der Saarbrücker Digitalagentur N49. Als vom BMWi zertifizierte Agentur darf N49 Unternehmen bei der digitalen Markterschließung unterstützen. Das Ministerium übernimmt dabei bis zu 50 Prozent der Projektkosten.

„Gerade jetzt ist es für Unternehmen wichtig, Flagge zu zeigen”, sagt Christian Lauer.
Denn: Ein Shop mit Click & Collect kann durch die Krise helfen und auch danach neues Geschäft erschließen. Für Firmen sei es deshalb entscheidend, sich digital gut aufzustellen.

Was wird gefördert?
go-digital fördert Investitionen in die nachhaltige Digitalisierung von Unternehmen.
Wichtig ist hierbei eine profunde und neutrale Beratung: Welcher Technologieeinsatz bringt Unternehmen mehr Geschäft oder dient dazu, Stammkunden zu binden? Lösungsansätze können sein: Der Aufbau einer professionellen Website mit beispielsweise automatisiertem Terminbuchungsworkflow, die Einführung eines Online-Shops oder die Entwicklung einer Strategie für digitales Marketing insgesamt.

Wie läuft die Beratung ab?
„Gemeinsam mit den Unternehmen prüfen wir in einem kostenfreien Erstgespräch den bestehenden Bedarf, mögliche Potenziale und die passende Fördermöglichkeit“, sagt Manuel Trutter, der die Digitalberatung bei N49 leitet. „Digitalisierungschancen gibt es in nahezu jedem Unternehmen“ sagt Trutter. Mit go-digital fördert der Staat mittelständische Firmen auf diesem Weg.

Über die Digitalagentur N49
N49 – Agentur für Konzept und Performance GmbH. Rund 30 Team-Mitgliedern an den Standorten Saarbrücken und Trier arbeiten täglich mit Herzblut für ihre Kunden. Als Agentur hat N49 einen starken digitalen Fokus. Spezialgebiete sind: Web-Entwicklung, Shop-Systeme, App-Design, Social Media Management, Suchmaschinen-Optimierung und -Marketing (SEO und SEA).

N49 Agentur für Konzept und Performance GmbH
Gutenbergstraße 11-23
66117 Saarbrücken

www.n49-beratung.de         Tel. 0681 502 3656
www.n49.de